So erreichen Sie uns:

057 31.85-0

Ihre Anfrage

Infomappe

Vor der Anreise

Bevor wir Sie in unserem Haus begrüßen können, möchten wir Ihnen gern einige hilfreiche Informationen geben: "Was gehört in meinen Koffer?", "Wie komme ich in die Klinik?", "Kann ich eine Begleitperson mitbringen?" u.v.m.

RehazieleKoffer packen  I  Partnerbegleitangebot  I  Anreise

 

Rehaziele

Vor Ihrem Aufenthalt bei uns in der MATERNUS-Klinik fragen wir Sie nach Ihren Rehazielen. Diese zu formulieren ist manchmal nicht ganz leicht. Aber wenn Sie sich vor Ihrer Anreise bereits Gedanken machen, was Sie bei uns erreichen wollen und diese Gedanken konkret formulieren, können wir darauf eingehen und dem Arzt wird es erleichtert, einen für Sie individuellen Therapieplan zu entwickeln. Darüber hinaus sind die Ziele eine Möglichkeit, den Erfolg der Rehabilitation zu beurteilen und somit ein wichtiges Qualitätssicherungselement.

 

Koffer packen

"Ich packe meinen Koffer und nehme mit..." - da helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte denken Sie an folgende Dinge:

  • Papiere/Unterlagen: Personalausweis, Krankenversichertenkarte, Zuzahlungsbescheinigungen, Impfpass, Allergiepass, Schwerbehindertenausweis, medizinische Unterlagen aus den letzten fünf Jahren
  • Finanzen: Bargeld, EC-Karte, Portemonnaie
  • Kleidung: Bademantel, Hosen und Shirts je nach Jahreszeit, Fleecejacke, Schlafanzug, Socken, Unterwäsche
  • Sport- und Badebekleidung: Zwei Paar Sportschuhe (drinnen und draußen), Badeschuhe, Trainingsanzug, 2-fache Badebekleidung, Regenkleidung, Nordic Walking-Stöcke
  • Hygieneartikel: Deo, Duschbad, Shampoo, Zahnpflege, Haarbürste, Creme, Lippenpflege, Rasierer, Fön, Sonnencreme, Haargummi, Taschentücher, Damenhygieneartikel, Waschlappen
  • Gesundheitshilfen: Gehstützen, Mieder, TENS-Gerät, Rollator, Bandagen, Messgeräte für Blutzucker, Blutdruck etc.
  • Sonstiges: aktuelle, persönliche Medikamente, Sehhilfen, Tagesrucksack, Brustbeutel, Leselektüre, Hörgerät, Regenschirm, Schreibzeug, Wecker, Handy inkl. Ladekabel und Kopfhörer, Tablet, eBook-Reader, Plastiktüten (für den Transport nasser Badebekleidung)

Hinweise:
Handtücher und Bettwäsche werden von der Klinik gestellt.
Bitte KEINE Wertgegenstände mitbringen, die Klinik kann hierfür keine Haftung übernehmen.

Partnerbegleitangebot

Auch als Begleitung eines unserer Patienten sind Sie willkommener Gast unseres Hauses. Ob Sie nur einen Tag oder die gesamte Aufenthaltszeit Ihres Partners in der MATERNUS-Klinik verbringen möchten, wir freuen uns auf Ihren Besuch. Wir möchten Ihnen hierzu folgendes Angebot unterbreiten:

  • Unterkunft und Verpflegung im Einzelzimmer des Patienten (auf Bettcouch oder Zweitbett) € 50,- zzgl. € 2,80 Kurtaxe / Nacht
  • Unterkunft und Verpflegung in einem separaten Einzelzimmer € 75,- / Nacht zzgl. € 2,80 Kurtaxe
  • Unterbringung von Kindern (4 - 12 Jahre) 20,00 Euro / Nacht - keine Kurtaxe

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittagsmenü zur Auswahl mit Salatbuffet, Abendessen.
  • Nutzung von Gemeinschaftsräumen in der Klinik während der therapiefreien Zeiten wie z. B. Sauna, Schwimmbad, Solarium gegen Gebühr.
  • Teilnahme an Gesundheitsvorträgen
  • Nutzung aller Serviceeinrichtungen der Klinik

Gern kann Ihre Begleitperson auch unsere Gesundheitswochen mit je zwei Therapieeinheiten werktäglich in Anspruch nehmen.

Sollten Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, so wenden Sie sich bitte an unsere MitarbeiterInnen des Patientenmanagements unter:
Telefon: 057 31.85-82 00
Telefax: 057 31.85-71 81 03

 

Anreise

Unsere Rehaklinik im Kurort Bad Oeynhausen ist sowohl mit der Bahn als auch mit dem Auto gut zu erreichen.

Mit der Bahn
Bei Anreise mit der Bahn empfehlen wir Ihnen, Ihr Gepäck rechtzeitig (bei einem Versanddienstleister Ihrer Wahl) aufzugeben und lediglich mit einem Erstbedarf im Handgepäck anzureisen. Gerne lassen wir Sie am behindertengerechten Bahnhof Bad Oeynhausen durch ein Taxi abholen. Bitte teilen Sie uns hierzu Ihre geplante Ankunftszeit mit.

Mit dem Auto
Eine Anreiseskizze finden Sie hier. Parkplätze für PKW (unbewacht) stehen auf dem Klinikgelände kostenfrei zur Verfügung. Für Schwerbehinderte sind Parkplätze direkt vor dem Klinikeingang reserviert. Bitte beachten Sie in Bad Oeynhausen die Beschilderung zu den „MATERNUS-Kliniken“.

^ nach oben